1. Startseite »
  2. Covid 19 - Impfstofflagerung

Corona Spezial – Covid 19 Impfstofflagergeräte

Hier finden Sie eine Sonderseite zum Thema Impfstoff-Lagerung.

Wir stellen Geräte vor, die für die Lagerung von Impfstoffen infrage kommen. Wo möglich haben wir versucht, Lagerkapazitäten anzugeben – wobei alle diese Angaben ohne Gewähr sind und auf den Daten beruhen, die wir in Erfahrung bringen konnten.

Impfstofflagerung bei unter -70°C

Fryka Impfstofflagergeräte

Der Impfstoff von Biontech/Pfizer muss bei Temperaturen von unter -70°C gelagert werden.

Geräte für diesen Temperaturbereich - sogenannte Ultratiefkühlschränke, bzw. -truhen - werden in diversen Bereichen eingesetzt (Biobanken, Forschung und Entwicklung – aber auch in der Industrie).
Alle Geräte, die Sie hier finden, werden seit Jahren von uns vertrieben und haben sich in diesen Einsatzbereichen vielfach bewährt.

Kleine Mengen an Impfstofflagerung

Die kleinste Lagermöglichkeit bietet die Fryka B35-85. Sie eignet sich für kleine Impfzentren, Kliniken, Praxen oder sonstige Einrichtungen, die keine riesigen Mengen an Impfstoff lagern wollen.

Bei einer Packungsgröße von 23x23x4 cm (BxTxH) passen 6 solcher Schachteln in das Gerät.
Bei einer Schachtel mit 195 Fläschchen ergibt das 975 Fläschchen und bei 5 Impfdosen pro Fläschchen eine Lagerkapazität von 5.860 Dosen (und bei 6 Dosen/Fläschchen sogar 7.020).

Die B35-85 gibt es in 2 verschiedenen Ausführungen. Einmal das Grundgerät B35-85 und die B35-85 Logg, die über eine eingebaute Temperaturaufzeichnung verfügt.

Das größere Modell, ebenfalls von Fryka wäre dann der TUS80-100. Auch dieser ist wieder in den 2 Ausführungen erhältlich (mit und ohne Logg). Der Innenraum wurde seitens Fryka extra für die Impfstoffboxen angepasst, so dass bis zu 24 Schachteln hinein passen.
Somit können bis zu 4.680 Fläschchen gelagert werden und damit ergibt sich eine Lagerkapazität von 23.400 Dosen (bzw. 28.080 Dosen bei 6 pro Fläschchen).

In enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller Fryka, versuchen wir, die Lieferzeiten für diese Geräte so gering wie möglich zu halten.

Größere Mengen an Impfstofflagerung

Thermo Impfstofflagergeräte

Für größere Lagerkapazitäten von mehreren 10.000 Fläschchen (100.000en Dosen) haben wir die großen Ultratiefkühlschränke und -truhen von ThermoFisher im Programm.

Schon die kleinste Truhe Thermo HFC390TV bietet bis zu 28 Boxen platz (27.300 bzw. 32.760 Dosen).

In die größte Truhe ( HFC2090TV ) passen bis zu 238 Boxen (also 232.050 bzw. 278.460 Dosen).

Bei den -80er Schränken bietet beispielsweise der Thermo HDE500 Platz für bis zu 240 Packungen (282.750 bzw. 339.300 Dosen).

Spezielle Racks zur Lagerung der Impfstoff-Schachteln

Für einen besseren Zugriff auf die Boxen oder um diese besser sortieren zu können, bieten wir auch passende Edelstahl-Racks an.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und wir beraten Sie gerne.

Impfstofflagerung bei +4°C

Der Impfstoff von AstraZeneca kann bei normalen Kühlschrank-Temperaturen gelagert werden.

Auch für die tiefgekühlten Impfstoffe werden Kühlschränke benötigt, da der Impfstoff zwar bei Tief- bzw. Tiefsttemperaturen gelagert, aber vor der Impfung aufgetaut und dann gekühlt bis zur eigentlichen Impfung zwischengelagert wird.

Dafür sind Medikamentenkühlschränke nach DIN 58345 Norm zu empfehlen. Diese gewährleisten einen sicheren Betrieb im vorgeschriebenen Temperaturbereich von 2-8° C.

Für kleine Mengen Impfstoff

Impfstofflagerschränke

Für sehr kleine Mengen (z.B. zum Zwischenlagern vor dem Impfen) eignen sich die kleinen Tischkühlschränke von Dometic mit 33 bzw. 49 Litern Inhalt.

Die Geräte entsprechen der DIN 58345 und sind sehr leise und platzsparend.

Für mittlere und größere Mengen

Impfstofflagerschränke

Die Liebherr Mediline Medikamentenkühlschränke mit 141 und 360 Litern. Auch diese entsprechen der DIN 58345. Sie können ebenso gut für die Lagerung von Medikamenten genutzt werden (z.B. außerhalb / nach der Impfsaison).

Auf Wunsch können die Geräte (komplett oder teilweise) mit Schubladen ausgestattet werden. Dadurch lassen sich auch Medikamente übersichtlich sortiert im gleichen Gerät unterbringen.

Außerdem eignen sich folgende Produkte zu Lagerung von Impfstoffen:


Kontakt zu MuT

M.u.T. Vertriebsgesellschaft
für Medizin, Technik und Labor mbH.
Am Pfuhl 45
12209 Berlin
Web: www.mut-berlin.de
E-Mail: mut@mut-berlin.de
Laborkühlschrank Eisbär

Unser online-Katalog Laborkuehlschrank.info bietet eine riesige Auswahl an Geräten zum Thema professionelle Kühlung im Bereich Medizin, Technik und Labor.
Sie finden Kühlschränke, Tief- und Ultratiefkühler, Eismaschinen, Thermostatschränke, Stickstofftruhen - u.v.m.

Fehler und Änderungen vorbehalten. Die Abbildungen können teilweise von den tatsächlichen Geräten abweichen.