Laborkühlschrank.info

Navigation & Einstellungen

Die Kühl-Hotline:
030 / 77 22 044

  1. Startseite »
  2. Ergebnisliste »
  3. Herafreeze 900 Liter Freezer »
  4. HFU3285 SI Top

Heraeus® Herafreeze® -85 °C Freezer HFU3285 SI Top

Das Gerät ist nicht mehr lieferbar. Bitte kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Produktmerkmale

Technische Daten

Inhalt*906 Liter
Artikel Nr.HFU3285SITOP-V
Temperaturbereich-50° bis -86° C
Innenmaße (HxBxT)1383 x 997 x 680 mm
Außenmaße (HxBxT)1972 x 1219 x 944 mm
Gewicht480 KG
Abschließbar?Ja
Temperaturanzeige?Ja
Potentialfreier Kontakt vorhanden?Ja
Tiefe zzgl. vorgeschriebener Wandabstand
Spannung 230V 50Hz 1Ph
Strofaufnahme / Absicherung 12/15 A

*Bei der Inhaltsangabe und den Maßen handelt es sich um Herstellerangaben. Einige Hersteller verwenden Brutto- andere Nettoliterzahlen

Allgemeines zur Produktgruppe "Herafreeze 900 Liter Freezer"

Einzigartige Dünnwand-Konstruktion:
Durch seine exklusive Super-Isolation bietet der Heraeus® HERAfreeze® HFU3285 SI eine um 30 % höhere Lagerkapazität als ein vergleichbarer
Freezer mit herkömmlicher Isolation.


Effizientes Geräte-Design des HFU3285 SI
Mit einer Höhe von nur 1972 mm, einer Tiefe von 944 mm und einer Breite von 1219 mm benötigt der HFU3285 SI weniger Platz als vergleichbare Geräte. Er verfügt über stabile Lenkrollen und kann daher leicht bewegt werden.


Innentüren
• Durch zehn Innentüren aus stabilem Kunststoff werden unabhängige Lagerfächer mit gleichmäßiger Isolation geschaffen.
• Für einen optimalen Schutz der Proben wurde jede Tür mit einem durchgehenden Scharnier versehen. Auch durch das Überlappen der Türen in der Mitte wird der Schutz für die Proben sichergestellt.


Außentür
• Der stabile CryoLatch™ Türverschluss verfügt über ein Zylinderschloss und die Möglichkeit, zusätzlich ein Vorhängeschloss
anzubringen.


Innenraum:
• Mit vier Böden können fünf Fächer in verschiedenen Anordnungen hergestellt werden. Einer der Böden ist feststehend, während sich die anderen Böden in 25 mm Schritten einstellen lassen.
• Ein Druckausgleichsventil sorgt für einen schnellen Druckausgleich beim Öffnen und Schließen der Türen und ermöglicht so ein erneutes Öffnen nach nur 30 Sekunden.


Kühlsystem:
• Das fortschrittliche Kühlsystem bietet höchste Zuverlässigkeit bei anspruchsvollen Lagerbedingungen.
• Dimensionen und Hubraum der Kompressoren wurden optimiert, um höchste Effizienz bei Ultratieftemperatur-Anwendungen sicherzustellen.


Maximale Lagerkapazität
• Sieben Racks pro Boden können in fünf Positionen angeordnet werden und bieten Raum für bis zu 70.000 Proben
• Geschlossenzelliger, hochdichter Polyurethan-Ortschaum wurde mit einem Dow INSTILL-Vakuumisolationskern kombiniert, ohne dabei den k-Wert zu
verändern.
• Durch die Verbundbauweise konnte die Wandstärke von 127 mm auf nur 67 mm gesenkt und dadurch das Innenvolumen vergrößert werden.


Steuerungs- und Überwachungssysteme
• Das Mikroprozessor-Steuerungssystem ist bei hoher Leistungsfähigkeit bedienerfreundlich und verfügt über eine Digitalanzeige, einen Schlüsselschalter für Stromversorgung und Alarmfunktion und ein Tastenfeld zur Dateneingabe. Durch die Anbringung in Augenhöhe ist eine leichte Ablesbarkeit und Temperatureinstellung sichergestellt.
• Die Steuerung bietet exakte Statusinformationen ei Schwankungen der Innentemperatur sowie der Stromversorgung.
• Ein Schlüsselschalter mit drei Schaltpositionen sichert die Sollwerte für Betriebstemperatur und Alarmparameter.
• Die Spannungsverstärkung stellt automatisch zu niedrige Spannungen in der Stromversorgung fest und kompensiert diese.


Alarmsysteme:
• Abweichungen von den eingestellten Parametern werden akustisch und optisch angezeigt.
• Die Performance-Alarmfunktion dokumentiert aktuelle oder kürzlich aufgetretene Alarm-Situationen, die selbstständig korrigiert wurden, aber eventuell die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen können.
• Niedrige Batterieladung und Filterstatus können auf dem Display abgelesen werden.
• Eine Alarmwarnung tritt bei extremen Umgebungstemperaturen auf, die die Leistungsfähigkeit des Geräts beeinträchtigen.
• Anschlüsse an der Rückseite des Geräts ermöglichen den Anschluss an ein externes Überwachungssystem.

Fehler und Änderungen vorbehalten. Die Abbildungen können teilweise von den tatsächlichen Geräten abweichen.

Laborkühlschrank.info ist eine Seite der M.u.T. Labor GmbH - Ihrem Labor-Fachhändler aus Berlin.